This is Podcast! #1: Der Schuh des Manitu

Endlich ist es so weit, This is PODCAST! startet und bietet euch von nun an die volle Ladung Film aufs Ohr! Euch erwarten lockerflockige Podcasts zum Thema Kino und Film, in denen wir nicht nur über aktuelle Kinofilme, sondern auch über ältere Schinken palavern.

Den Anfang macht Michael „Bully“ Herbigs Schuh des Manitu (2001), dem angeblich erfolgreichsten deutschen Film aller Zeiten! Wir satteln also unsere Ponnys und reiten in die Weiten der Prärie, singen und tanzen mit den Indianern und spielen Mundharmonika. Na schön, das haben wir vielleicht nicht getan, aber dafür quasseln wir ausgiebig über die Karl-May-Verarsche, zählen unsere liebsten Witze auf und gehen der Frage nach, ob man wirklich über schwule Indianer lachen darf.

Spitzt also die Lauscher, schaltet ein und lasst uns wissen, was ihr von der Sache haltet. Kritik oberhalb des „Ey, man! Iss doch voll scheiße, alter“ Niveaus nehmen wir immer gerne entgegen!


(Rechtsklick, Speichern unter)

In iTunes erscheinen wir in Kürze. 🙂

Advertisements

2 Antworten to “This is Podcast! #1: Der Schuh des Manitu”

  1. Matthias Says:

    Super Podcast. Gefällt mir sehr gut und ist auch sehr lustig. Weiter so 😉

  2. Oh ja,

    ich kann Matthias nur zustimmen 😛

    Ein absolut gigantischer Film mit Lacher-Garantie in jeder Sekunde! Ich mein, ihr habt im Prinzip schon alles gesagt und ich kann mich euch nur anschließen. Nur muss ich sagen, dass mir (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 auch sehr gut gefallen hat. Also für mich sind die beiden Filme auf einer Wellenlänge sag ich mal.

    Aber dann wurden die Filme immer schlechter. In Lissi und der Wilde Kaiser war ich noch im Kino gewesen, aber schon da merkte ich, dass die Umstellung auf Computer-Animation nicht gut gewesen ist. Klar, er war trotzdem lustig, nur kam er bei weitem nicht an die anderen beiden ran.

    Naja und Wickie hat mich dann schon gar nicht mehr gereizt. Den Trailer fand ich einfach so unlustig und halt die Tatsache, dass da nur No-Name Darsteller vertreten waren (bzw. halt Bully und die restlichen Leute nicht dabei waren), hat mich doch sehr gestört.

    Jetzt noch zum Podcast:
    Ich freue mich echt auf weitere Episoden… Ihr macht das super =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: